Kommunikation leicht gemacht

Das Online-Training geht auf die Art der Gesprächsführung ein, die Andrea Matt beruflich wie privat verwendet, um andere Menschen besser zu verstehen und zu begleiten. 

In den vier Online-Webinaren erhalten Sie einen Einblick in diese Art der Gesprächsführung und können in den Übungen Erfahrungen damit sammeln. 

Einführung

In unserer Sprache nutzen wir unglaublich viele bildhafte Worte und gehen intuitiv mit ihnen um. Diese Metaphern können wir bewusst für einen verbesserten Umgang mit anderen Menschen, das Verstehen von Verhaltensmustern und Sorgen, die Persönlichkeitsentwicklung oder die Reduzierung psychischer Belastungen nutzen.

Das Training soll nun zum Nachdenken darüber einladen, wie wir in unseren Gesprächen auf unsere bildhafte Sprache eingehen können, damit wir einander besser verstehen und die Zusammenarbeit leichter gelingt. Mit der im Kurs vorgestellten Möglichkeit, Gespräche zu führen, können wir Menschen im Beruf und Alltag stärken und verstehen, Entscheidungsspielräume vergrößern, neue Konzepte für den Umgang mit Belastungen entwickeln, Meinungsverschiedenheiten konstruktiv klären und vieles mehr. Ziel ist es, einen Beitrag zur Entwicklung der Schlüsselkompetenz Kommunikation zu leisten.

Die Art zu fragen, die im Kurs vorgestellt wird, kommt aus zwei Methoden der Gesprächsführung, in denen die Eigensprache – so werden die individuellen Sprachmuster eines Menschen genannt – und der Umgang mit Metaphern im Mittelpunkt stehen. Es ist einerseits die Idiolektik, die auf David Jonas zurückgeht, und andererseits Clean Language, eine von David Grove entwickelte Fragetechnik. Beide wurden im therapeutischen Umfeld entwickelt und können für sich allein eingesetzt werden, lassen sich jedoch auch in die Beratung, den Beruf, den Alltag und in andere Methoden der Gesprächsführung integrieren.

Inhalt und Termine

Frühjahr 2024, jeweils am Montag
Grundlagen am 8. April 2024, 19-21 Uhr
Ressourcen am 22. April 2024, 19-21 Uhr
Metaphern am 6. Mai 2024, 19-21 Uhr
Anliegen klären am 27. Mai 2024, 19-21 Uhr

Herbst 2024, jeweils am Donnerstag
Grundlagen am 17. Oktober 2024, 19-21 Uhr
Ressourcen am 7. November 2024, 19-21 Uhr
Metaphern am 21. November 2024, 19-21 Uhr
Anliegen klären am 12. Dezember 2024, 19-21 Uhr

Investition

160 € inkl. Ust. für die vier Abende

Ermäßigt 90 € inkl. Ust. für Studierende und Arbeitssuchende

Die Rechnungsstellung erfolgt 2 Wochen vor Beginn der Webinar-Reihe

Vertraulichkeit und Eigenverantwortung

Wer an einer Weiterbildung von Andrea Matt teilnimmt, verpflichtet sich, alle Informationen über Personen, die im Rahmen des Abends geteilt werden, vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. 

Alle Personen nehmen in eigener Verantwortung teil und bestätigen mit ihrer Teilnahme, dass sie psychisch gesund sind, nicht Suizid-gefährdet sind und kein Suchtverhalten vorliegt.


Sich für die Weiterbildung anmelden:

Link zum Anmeldeformular